addhome baut moderne WC-Anlage in Titisee

Am 16.04.2019 wurde in Titisee eine hochmoderne WC-Anlage im Schwarzwald-Design eröffnet

Mit der Eröffnung der Toilettenanlage kann die KRAMER GmbH mit ihrer Marke addhome einen weiteren Meilenstein verzeichnen. Das Unternehmen setzte sich in der EU-weiten Ausschreibung der HTG mit seinem Konzept durch und gewann den Auftrag für sich. An einem der beliebtesten Ausflugsziele der Region wird damit weiter in den Service für in- und ausländische Touristen investiert und die Willkommenskultur in der Region gefördert. Auch optisch gesehen wird die WC-Anlage ein kleiner Touristenmagnet werden. Dass die Toilettenanlage in Modulbauweise realisiert wird, bringt deutliche Vorteile mit sich. Vor allem die geringe Bauzeit ist hier zu nennen: Auftragserteilung Ende Dezember 2018, gefolgt von einer dreiwöchigen Planungsphase, einer ca. sechswöchigen Produktionsphase und lediglich drei Wochen Baustelle vor Ort.

Zur offiziellen Pressemitteilung zur Eröffnung gelangen Sie hier.

Folgende Videobeiträge sind zum Projekt erschienen: