/ Was ist addhome?

Die besondere Flexibilität von addhome im Modulbau zeigt sich schon an der großen Bandbreite seiner Einsatzmöglichkeiten: addhome bietet eine angenehme und individuelle Atmosphäre in Wohn- und Arbeitsräumen im Modulbau, außerdem ist addhome ideal geeignet für die Nutzung bisher nicht beachteter Grundstücke mit potenziell hochwertigen Verkaufsflächen auf geringem Raum. Umgesetzt wird die individuelle Realisierung mit einer Systembauweise: Im Modulbau bzw. Modulanbau mit addhome orientieren sich die Materialwelten und spezifischen Details an den Anforderungen bzw. Wünschen des Wohnens und Arbeitens. In der Vergangenheit war ein Grundstück die zwingende Basis für Immobilieneigentum – mit addhome kann der Ort der Nutzung viel effizienter gestaltet werden: Modulbau ist die zukunftsweisende Verbindung von individuellem Bauen und flexiblem Bauen.

 
Was kann addhome?

addhome-Module sind energieeffizient, schnell errichtet und preisgünstig. Sie sind kran- und stapelbar. Ihre Bauweise schont die Umwelt und minimiert Ihre Betriebskosten. addhome ist unsere Raumlösung, die Sie für jedes Raumbedürfnis anwenden können. Mit unserem Modulbau bzw. Modulanbau sichern Sie sich ein Höchstmaß an Flexibilität.

Warum addhome?

Durch die hauseigene Ladenbau-Abteilung haben Sie die Möglichkeit schlüsselfertige Raumkonzepte vom Wohnhaus über den Bistro-Stand bis hin zum Flagshipstore relativ einfach zu realisieren und dabei flexibel zu bleiben.
Ein addhome-Modul kann jederzeit an- und abtransportiert werden. Monatelanger Baustellenlärm und Schmutz bleiben aus und Sie greifen nur minimal in die Umgebung ein. Ein hoher Vorfertigungsgrad spart Zeit und somit Kosten. Selbst Sanitärausstattungen, Kücheneinrichtungen oder Treppenaufgänge liefern wir gleich mit. Ihr Bauvorhaben - und sei es auch noch so außergewöhnlich – setzen wir um. Von der Konzeption bis zur Schlüsselübergabe – ganz nach Ihrem Wunsch.

Wie alles beganN

Seit über 80 Jahren ist das Unternehmen KRAMER Spezialist im Bereich Dämmtechnik und im Umgang mit den zugehörigen Materialien. Insbesondere sind dies Sandwichpaneele, ein leichtes, stabiles und hervorragend dämmendes Material. Mit der Frage, ob man dieses nicht auch für Räume in anderen Bereichen – beispielsweise des Wohnens und Arbeitens – nutzen könne, war die grundlegende Idee für addhome gegeben. Von nun an musste nur noch die Art und Weise der Nutzung geplant und entwickelt werden.

In Freiburg – wie auch in den meisten anderen Studentenstädten – herrscht zu Semesterbeginn stets akute Wohnungsnot. So auch im Winter des Jahres 2013. Um den Beweis anzutreten, wie einfach und schnell wir mit addhome Räume schaffen, nahmen wir uns dieser Aufgabe an und starteten ein Pilotprojekt.

Auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände errichteten wir für vier Studenten jeweils ein addhome-Wohnmodul und ließen diese über den Zeitraum von zwei Semestern durch ihre Bewohner „auf Herz und Nieren prüfen“. 

Die Module dieses „study villages“ waren ausgestattet mit einem ansprechenden Wohnbereich aus Schreibtisch, Kleiderschrank, Schlafsofa, Garderobe sowie einer Küchenzeile, einem Duschbad mit den erforderlichen sanitären Einrichtungen und einem Technik- und Stauraum. Auch für den Aufenthalt im Außenbereich gestalteten wir eine angenehme und freizeitgerechte Umgebung.

Nach Ablauf der geplanten Frist war der Beweis erbracht, dass sich unser Modulbau auch für komfortables und bezahlbares, studentisches Wohnen hervorragend eignet.

 

 

 

WELCHEN NUTZEN BIETET ADDHOME? 
  • INDIVIDUELL:
    Unbegrenzten Raum für Ihre Kreativität.
  • GÜNSTIG:
    Modulare Bauweisen sind günstiger als konventionelle.
  • SCHNELL:
    Von der Planung zur Realisierung in nur wenigen Wochen.
  • UMWELTFREUNDLICH:
    Unser Modulbau erfüllt strengste Anforderungen an Material und Energieverbrauch.
  • KUNDENFREUNDLICH:
    Planung, Einrichtung, Transport und Montage vor Ort zu 100 %
    aus einer Hand.
  • FLEXIBEL:
    Das Leben ändert sich - reagieren Sie darauf! Mit addhome.